Anreise mit dem Auto zur Falera

Verlassen Sie die A13 bei der Ausfahrt Reichenau (18) in Richtung Reichenau, Disentis / Mustér, Ilanz, Flims. Nach den Umfahrungstunnels Trin und Flims erreichen Sie Laax. Am Dorfeingang von Laax biegen Sie rechts ab und folgen dem Wegweiser nach Falera.
Routenplaner

Parkplätze

Falera ist ein autofreier Ort – nur Anwohner und Berechtigte haben die Erlaubnis, ins Dorf zu fahren. Bitte parkieren Sie deshalb Ihr Fahrzeug auf dem grossen Parkplatz am Dorfeingang. Von dort führen Sie Wegweiser zur la fermata Falera. Sie erreichen uns in rund 5 – 10 Gehminuten.

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr

In den Hauptverkehrszeiten bringt Sie jede Stunde ein Postauto von Chur nach Falera. Sie erreichen so den autofreien Ort ohne Umsteigen in einer Stunde. Während der Saison verkehren zudem der Flims Laax Falera Shuttle und der Nightliner regelmässig zwischen den Orten.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen finden Sie hier:

www.sbb.ch/fahrplan